Ryanair Handgepäck – Neue Regelung erst ab Mitte Januar

UPDATE: Neue Ryanair Handgepäck – Regelung

Weil Passagiere zu viel Bordgepäck mit in die Kabine nehmen, hat der irische Billigflieger seine Gepäckbestimmungen geändert. Ryanair-Handgepäck- und Gepäckregeln sollten ab dem 1. November 2017 in Kraft treten.

Am 24.10.2017 gab Michael O’Leary, der Chef von Ryanair bekannt, dass die neuen Regeln fürs Handgepäck erst ab Mitte Januar gelten sollen.

Gute Neuigkeiten: Die Regeln für das Aufgabegepäck mit den reduzierten Gebühren und höherem Maximalgewicht sind bereits in Kraft getreten.

Ryanair hat neue, reduzierte Gebühren und ein höheres Maximalgewicht für Aufgabegepäck angekündigt, um mehr Passagiere dazu zu bewegen, ihr Gepäck aufzugeben. Dadurch kann die Zahl der Passagiere mit zwei Gepäckstücken beim Einstieg ins Flugzeug verringert werden. Da zu viele Ryanair-Passagiere von Handgepäck-Bestimmungen mit zwei kostenlosen Handgepäckstücken Gebrauch machen, gibt es nicht genug Platz für diese Menge an Handgepäck in den Gepäckablage-Fächern über den Sitzen, was zu Boarding- und Flugverspätungen führt.

Um mehr Passagiere dazu zu bewegen, ihr Gepäck aufzugeben und so die hohe Anzahl an Handgepäckstücken zu reduzieren, gelten bei Ryanair zum 1. November 2017 folgende Änderungen an den Gepäckbestimmungen vornehmen:

Das zulässige Gewicht für Aufgabegepäck wird für alle Gepäckstücke von 15 kg auf 20 kg erhöht.
Die Standard-Gebühr für ein Aufgabegepäckstück von 20 kg wird von 35 €/£ auf 25 €/£ reduziert.

Nur Ryanair-Kunden, die für ihren Flug Priority Boarding buchen (inkl. Passagieren der Ryanair-Plus-Tarifklasse), dürfen zwei Handgepäckstücke an Bord bringen.*
Alle weiteren Passagiere (ohne Priority-Boarding-Buchung) dürfen ein kleines Handgepäckstück mit an Bord nehmen, während das zweite Bordgepäck-Koffer (kostenlos) im Frachtraum transportiert und am Gate aufgegeben werden muss.

 

Mehr Infos zum Ryanair Handgepäck und Aufgabegepäck:

https://corporate.ryanair.com/nachrichten/ryanair-verringert-gebuhren-erhoht-maximalgewicht-fur-aufgabegepack-um-verspatungen-zu-vermeiden-ryanair-kunden-ohne-priority-boarding-mussen-ab-november-ihr-zweites-groseres-gepackstuck/?market=de

Passendes Ryanair Handgepäck