Handgepäck Air Berlin

Handgepäckmaße AIR BERLIN

Du hast einen Flug mit Airberlin gebucht und möchtest Dich über die Handgepäckregeln informieren?

 

AIR BERLIN – WAS DARF MIT INS FLUGZEUG?

Gratis mit an Bord bei Airberlin-Flügen darf: Handgepäck – Maße 55 x 40 x 23 cm einschließlich Rollen und Griffen. Das Gewicht darf 8 kg nicht überschreiten. Überprüfe die Größe Deines Kabinentrolleys in den Gestellen am Check-in Bereich.

 

WICHTIG: Dein Handgepäck darf nur in der Ablage über dem Sitz verstaut werden. Laptop und Handtasche (persönliche Gegenstände, max. 2kg) dürfen nur unter dem Vordersitz verstaut werden.

 

Gegen einen Aufpreis kann man ein zusätzliches Handgepäckstück (55 x 40 x 23 cm) bis 20 kg mit an Bord nehmen und muss unter dem Vordersitz platziert werden.

Zusätzlich zu dem erlaubten Gepäckstück dürfen folgende Gegenstände in die Passagierkabine mitgenommen werden:

  • Laptoptasche
  • Damenhandtasche, Damenportemonnaie oder kleine Herrenhandtasche
  • Rollstuhl
  • Gehhilfen, Schienen oder Prothesen
  • Arztkoffer

 

Wertgegenstände (Auto- und Haustürschlüssel, Schmuck, Laptops und Medikamente) sollten im Handgepäck transportiert werden.
Zusätzliches schweres Handgepäck: Gegen Aufpreis darf ein zusätzliches Handgepäck bis 20 kg mit an Bord genommen werden. Dieses darf die Maße 55 x 40 x 23 cm nicht überschreiten und sollte unter dem Vordersitz platziert werden. Die Buchung sollte frühzeitig vorgenommen werden, da der Service für max. 5 Gäste pro Flug angeboten wird.
Flüssigkeiten: Einzelne Flüssigkeiten dürfen nicht mehr als 100 ml betragen. Maximal dürfen 10 Behältnisse mitgenommen werden. Die Flüssigkeiten sollten in durchsichtigen, verschließbaren Plastikbeuteln transportiert werden.
Aufzugebenes Gepäck: Je nach gebuchtem Tarif variiert die Anzahl der Freigepäckstücke. Ein einzelnes Gepäckstück darf maximal 23kg wiegen. Buggys/Kinderwagen, Autositze und Reisebetten für mitreisende Kinder werden kostenfrei transportiert.

 

Business Class – 1 zusätzliches Handgepäckstück

Es kann man ein zusätzliches Handgepäckstück (55 x 40 x 23 cm) bis 20 kg  an Bord mitgenommen  werden und muss unter dem Vordersitz platziert werden.

 

Aufzugebenes Gepäck

Je nach gebuchtem Tarif variiert die Anzahl der Freigepäckstücke. Ein einzelnes Gepäckstück darf maximal 32kg wiegen.

 

ACHTUNG: Da der Platz für Handgepäck an Bord limitiert ist, kann es vorkommen, dass Ihr Handgepäck kostenlos im Frachtraum transportiert wird.

Passendes Handgepäck für die  Flüge mit Air Berlin